Easy Rider II

/Easy Rider II
Easy Rider II2017-07-18T14:38:54+00:00

Easy Rider II (2013)

Die stetige Attraktivierung des Radverkehrs ist eine wesentliche Zielsetzung der EuRegio Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein. Die Stadt Salzburg und die Gemeinde Wals-Siezenheim in Österreich sowie die Gemeinden Ainring, Freilassing, Saaldorf-Surheim und Piding im Berchtesgadener Land möchten in einem EuRegio-Kleinprojekt ein Informations- und Routingportal für bestehende und prospektive RadfahrerInnen zur Verfügung stellen.

Die Stadt Salzburg betreibt seit 2012 das Portal Radlkarte Salzburg (www.radlkarte.eu). Derzeit beschränkt sich die Radlkarte auf das Stadtgebiet von Salzburg. Diese soll nun grenzüberschreitend erweitert werden. Eine wesentliche Aufgabe des Projektes besteht in der Integration der routingfähigen Netzgrundlagen, Adressdaten, Points-of-Intrests für die aufgeführten Gemeinden in die Radlkarte Salzburg.

In einer Kooperation zwischen den Salzburger Partnern TraffiCon und dem Fachbereich für Geoinformatik, Z_GIS der Universität Salzburg wird das bestehende Radrouting-Portal für die Euregio weiterentwickelt.

Instrument: INTERREG IV A Euregio Kleinprojekt Contact: Bernhard Zagel
Role: Partner Website: http://www.radkarte.eu