Projektstart comm-unity

Grundlagenorientierte GI-Forschung, die unmittelbar in einer Anwendungsdomäne in Wert gesetzt wird. Im neuen Projekt comm-unity passiert genau das. Die Firma Carployee GmbH ist ein junges, innovatives Start-Up, das sich ganz der nachhaltigen Pendelmobilität verschrieben hat. Kern des Angebots ist eine App, über die Fahrgemeinschaften organisiert und diese mit unternehmensspezifischen Incentive-Programmen verbunden werden. Die Koordination von [...]

Von |2020-09-17T10:04:12+02:00September 17th, 2020|GI Mobility Lab Blog|0 Kommentare

GISMO Projekt auf der TRA

Auf Einladung des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) ist das GISMO Projektkonsortium aktuell bei der alle zwei Jahre stattfindeten Transport Research Arena (TRA) Konferenz in Wien vertreten. Ansichten und Elemente der Informationsplattform In der erstmals eingerichteten Interactive Zone können BesucherInnen Forschungsprojekte an interaktiven Stationen kennen lernen. Highlight der GISMO [...]

Von |2020-05-26T17:41:11+02:00April 18th, 2018|GI Mobility Lab Blog|0 Kommentare

Forschungsforum Mobilität

Am 30.11.2017 fand das jährliche Forschungsforum Mobilität des BMVIT statt. Die heurige Veranstaltung stand unter dem Motto „Mobilität und Gesundheit“ und bot eine ideale Gelegenheit für einen GISMO-Werkbankbericht. Foto: R. Rzewnicki‏ Martin Loidl präsentierte gegen Ende der Veranstaltung die übergeordnete Idee des Projekts und erste Ergebnisse aus den vielfältigen Aktivitäten während des ersten [...]

Von |2020-05-26T17:52:14+02:00Dezember 1st, 2017|GI Mobility Lab Blog|0 Kommentare

ProbandInnen (m/w) gesucht!

Noch gibt es die Möglichkeit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Salzburger Landeskliniken (SALK) am Projekt GISMO mitzuwirken. Wir laden all diejenigen, die ihren Arbeitsweg endlich aktiv für ihre Gesundheitsvorsorge nutze möchten ein, sich zu melden und Teil eines hoch innovativen Forschungsprojekts zu werden!

Von |2020-05-27T13:09:52+02:00März 6th, 2017|GI Mobility Lab Blog|0 Kommentare

Umfrage: Bike Sharing in Salzburg

Bike-Sharing-Systeme haben sich in den letzten Jahren besonders in Städten als taugliche Mobilitätsoption für kurze Wege entwickelt. Sie werden als dichtes Netz von Fahrradverleihstationen betrieben, an denen Räder jederzeit ausgeliehen werden können. Einfacher Zugang und flexible Rückgabe zeichnen solche Systeme aus. Welches Potenzial hätte ein Bike-Sharing-System in Salzburg? Um die Bedürfnisse und Wünsche von potentiellen Nutzerinnen und [...]

Von |2020-05-27T13:10:10+02:00August 24th, 2016|GI Mobility Lab Blog|0 Kommentare

Die beste Information für RadfahrerInnen im Bundesland Salzburg

Seit 2012 ist der Interfakultäre Fachbereich Geoinformatik, Z_GIS, gemeinsam mit der Firma TraffiCon GmbH dafür verantwortlich, dass RadfahrerInnen in Salzburg die beste Information erhalten, um sicher und komfortabel ans Ziel kommen. Was mit einem Radroutenplaner für die Stadt Salzburg begann, hat sich über die Jahre zu einem umfassenden Informationsportal für das gesamte Bundesland Salzburg, samt [...]

Von |2020-05-27T13:10:10+02:00Juni 15th, 2016|GI Mobility Lab Blog|1 Kommentar

Projektabschluss „Radlkarte 2.0“

Das vom Klima- und Energiefond geförderte Projekt "Radlkarte 2.0" wurde heute mit einer gelungenen Abschlussveranstaltung in Salzburg offiziell beendet. Neben den Fördernehmern, Stadt und Land Salzburg, waren am Projekt die beiden Firmen TraffiCon und mogree als Wirtschaftspartner und das GI Mobility Lab des Fachbereichs für Geoinformatik (Uni Salzburg) beteiligt. Im Zuge des Projekts wurde der [...]

Von |2020-05-27T13:10:11+02:00November 27th, 2015|GI Mobility Lab Blog|1 Kommentar

GIS Day 2015

Am Mittwoch den 18. November fand wieder der alljährliche GIS Day am Techno_Z in Salzburg statt. Es wurden insgesamt 7 Stationen für die anwesenden Schulklassen angeboten: Die räumliche Komponente digitaler Überwachung YouthMap5020 - Salzburgs neuer Jugendstadtplan Positionierung mit Smartphone und GNSS (GPS etc.) Vom Luftbild zur Karte Openstreetmap – Wikipedia der Geoinformation Setz doch nicht [...]

Von |2020-05-27T13:10:11+02:00November 26th, 2015|GI Mobility Lab Blog|0 Kommentare

International Cycling Safety Congress 2015

Der „International Cycling Safety Congress“ (ICSC) ist ein jährlich stattfindender, transdisziplinärer Kongress, der sich den zahlreichen Facetten der Radverkehrssicherheit widmet. Heuer fand die Veranstaltung an der Medizinischen Hochschule Hannover statt. Etwas mehr als 130 Experten von 26 Ländern aus den unterschiedlichsten Domänen tauschten sich während der letzten zwei Tage über medizinische, rechtliche, planerische und soziologische [...]

Von |2020-05-27T13:10:11+02:00September 16th, 2015|GI Mobility Lab Blog|0 Kommentare

Auf dem Weg zu intelligenter Mobilität: Klausur 2015

Die heurige Klausur des GI Mobility Labs stand unter dem Motto intelligenter Mobilität. Überlegt wurde vor allem, welche innovativen Beiträge mit Konzepten, Methoden und Werkzeugen der Geoinformatik geleistet werden können. Ausgangspunkt unserer Überlegungen war der räumliche Charakter von Mobilität, also dem Überwinden von Raum. Wurde lange Zeit einfach der Raum für Mobilität optimiert und erweitert, [...]

Von |2020-05-27T13:10:11+02:00August 12th, 2015|GI Mobility Lab Blog|0 Kommentare
Nach oben